PraktikantIn (100%) in Bern

Das staatslabor sucht per 1. Februar 2021 eine/n PraktikantIn (100 %, 6 Monate) in Bern

Wer wir sind

Das staatslabor ist ein Innovationslabor für die öffentliche Verwaltung der Schweiz. Seit unserem Launch Anfang 2017 unterstützen wir Gemeinwesen in der Schweiz auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene dabei zukunftsfähiger, bürgernäher, innovativer und kollaborativer zu werden. Wir sind als nicht-gewinnorientierter, von der Verwaltung unabhängiger Verein organisiert und arbeiten sowohl an philanthropisch finanzierten Projekten als auch an Mandaten der öffentlichen Verwaltung.

Deine Aufgaben

Als PraktikantIn unterstützt du die Geschäftsleitung und den Vorstand bei vielfältigen Aufgaben. Du hast die Gelegenheit, aktiv am Aufbau unseres Innovationslabors mitzuarbeiten und dabei jede Menge darüber zu lernen, wie man ein gemeinnütziges Start-up ins Rollen bringt: 

  • Du trägst zu einem reibungslosen Ablauf bei und hilfst uns bei allen anfallenden Aufgaben 

  • Du hilfst mit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung unserer Veranstaltungsformate und arbeitest aktiv am Aufbau unserer Community und an der Pflege unseres Netzwerks mit

  • Du arbeitest zusammen mit anderen Teammitgliedern im direkten Kontakt mit unseren PartnerInnen an konkreten Innovationsprojekten in der öffentlichen Verwaltung

  • Du nimmst an Treffen mit unseren PartnerInnen teil, bereitest Meetings professionell vor und unterstützt die Geschäftsleitung sowie den Vorstand in der Betreuung von Kontakten

  • Du trägst zu einer professionellen Betreuung unserer Website, des Newsletters, der sozialen Medien und internen Kommunikationskanälen bei

  • Du unterstützt uns bei der Durchführung von Recherchen zu Themen und Akteuren der öffentlichen Innovation. Dabei hältst du dich über das aktuelle Geschehen in diesem Bereich auf dem Laufenden.

Dein Profil

Für diese Stelle suchen wir eine Person, die aktiv dazu beitragen möchte, eine Organisation für Innovation im Service Public der Schweiz zu etablieren. Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringst du viel Eigeninitiative mit, arbeitest speditiv und selbständig und fühlst dich in der lebendigen und intensiven Arbeitsumgebung eines Start-ups wohl. Im Gegenzug öffnet dir unser einzigartiges Netzwerk die Türen zu spannenden Karrieremöglichkeiten. 

Nebst deinem Interesse an der Schweizer Polit- und Verwaltungslandschaft bringst du Folgendes mit:

  • Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Ausbildung (Politikwissenschaft, BWL/VWL, Jus, Kommunikation, o.Ä.)

  • Organisationstalent und Affinität für Managementaufgaben in einer jungen Organisation - inklusive Pflege und Aufbau von Kontaktnetzwerken

  • Erste Erfahrungen in der Umsetzung verschiedener Veranstaltungsformate

  • Kenntnisse in der Durchführung von thematischen Recherchen

  • Flair für die professionelle Redaktion von Inhalten (E-Mails, Webseite, Blog, Newsletter, Social Media)

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse

Nebst einer aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen und bezahlten Praktikumsstelle (CHF 1’500/Monat) bieten wir dir flexible Arbeitsbedingungen in den Coworking-Spaces des Impact Hubs in Bern und Zürich. 

Wir freuen uns, deine Bewerbung bis am 15. November 2020 über die Applied-Plattform zu erhalten: https://app.beapplied.com/apply/lsx7wdsfw7

Beachte bitte, dass wir um die schriftliche Beantwortung von vier kurzen Fragen und um deinen Lebenslauf bitten. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Bei Fragen zu dieser Stelle und für Auskünfte stehen dir Alenka Bonnard (alenka@staatslabor.ch, 076 776 31 36) und Danny Bürkli (danny@staatslabor.ch, 079 105 28 37), Co-Geschäftsleiter des staatslabors, jederzeit gerne zur Verfügung.

Role posted - 2020-10-21T18:39:45Z 8:39pm, 21st Oct 2020 CEST