Event und Community Manager:in

staatslabor

  • Location: Bern und Home Office
  • Closing: 11:59pm, 29th Jan 2023 CET

Job Description

Um unser Wachstum zu unterstützen, unser Team zu verstärken und die Schweiz voranzubringen, sucht das staatslabor per sofort oder nach Vereinbarung eine:n 

Event und Community Manager:in (60-80 %)

Wer wir sind

Das staatslabor unterstützt Bund, Kantone und Städte dabei, kollaborativer, mutiger und offener zu werden, damit dieser im digitalen Zeitalter der Gesellschaft dienen kann. 

Wir arbeiten mit öffentlichen Verwaltungen der Schweiz an Innovationsprojekten, bieten ein Zuhause für Verwaltungspionier:innen und bringen die Debatte über die öffentliche Verwaltung voran.

Wir sind als nicht-gewinnorientierter, von der Verwaltung unabhängiger Verein organisiert und arbeiten an Mandaten der öffentlichen Verwaltung und an philanthropisch finanzierten Projekten.

Deine Aufgaben

Als Event Manager:in bist du für die Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung unserer vielfältigen Veranstaltungen verantwortlich. Dazu gehören zum Beispiel unsere Serie von Mittagsveranstaltungen (“staatskantinen”), Weiterbildungsangebote, Netzwerkveranstaltungen und weitere neue Formate, welche wir in der Pipeline haben.

In der Konzeption und Durchführung arbeitest du eng mit anderen Teammitgliedern zusammen und nutzt deren Expertise, um inhaltlich stimmige Events zu gestalten (online und in unserem Lokal in der Bundesgasse 16 in Bern). Die Planung, Durchführung und Nachbereitung gestaltest du eigenverantwortlich.

Mit den Events, die du organisierst, schaffst du für unsere Besucher:innen Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben und trägst dazu bei, das staatslabor als zentralen Begegnungsort für unsere Community zu etablieren. Du vermarktest die Events nach aussen und stellst eine saubere CRM-Verwaltung sicher.

Deine Erfahrungen und Qualifikationen

  • Abschluss in Hotellerie, Tourismus, Event-Management, Betriebswirtschaft, Marketing o.ä. oder vergleichbare Berufserfahrung

  • Gespür für kreativ-lustvolle Inszenierungen und für Rolle als Gastgeber:in

  • Selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch und hoher Kundenorientierung, konzeptionelles und vernetztes Denken sowie strukturiertes und detailorientiertes Handeln

  • Fähigkeit mit Anspruchsgruppen auf allen Ebenen zu kommunizieren

  • Starke Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch (Wort und Schrift), Französisch und Englisch

  • Begeisterung für unseren Purpose 

  • Freude an der Mitgestaltung einer noch jungen, wachsenden, unternehmerisch geprägten Organisation und Bereitschaft dort anzupacken, wo’s gerade nötig ist

Was wir bieten

  • Sinnstiftende Arbeit für das Gemeinwohl in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit starkem Wachstum

  • Grossen Gestaltungsspielraum im Aufbau einer für die Organisation neuen Rolle und eines teilweise neuen Tätigkeitsfelds

  • Austausch mit interessanten Persönlichkeiten aus Gesellschaft, öffentlicher Verwaltung und Politik

  • Bezahlung in Anlehnung an NPOs und flexible Arbeitsbedingungen (Home Office, cloud-basierte Arbeitsumgebung)

  • Attraktive Büroräumlichkeiten an zentraler Lage in Bern (zwei Gehminuten vom Bahnhof Bern entfernt)

  • Ein diverses, motiviertes und professionelles Team mit hohem Anspruch, grossen Zielen und viel Freude an dem was wir tun

Beachte bitte, dass wir auf der Applied-Plattform um die schriftliche Beantwortung ein paar kurzer Fragen und um deinen Lebenslauf bitten. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Bei Fragen zu dieser Stelle stehen dir Danny Bürkli (Co-Geschäftsleiter, danny@staatslabor.ch, 079 105 28 37) und Dario Meloni (Mitglied der Geschäftsleitung, dario@staatslabor.ch, 079 573 07 28) zur Verfügung.

Removing bias from the hiring process

  • Your application will be anonymously reviewed by our hiring team to ensure fairness
  • You’ll need a CV/résumé, but it’ll only be considered if you score well on the anonymous review

Start your de-biased application

x

Removing bias from the hiring process

  • Your application will be anonymously reviewed by our hiring team to ensure fairness
  • You’ll need a CV/résumé, but it’ll only be considered if you score well on the anonymous review

Start your de-biased application